„… Zu sehr sehen wir einen fein justierten Ablaufplan zur Erlangung einer Weltregierung, den bereits Henry Kissinger vor Jahrzehnten auf dem Bilderberg-Treffen in Evian, am 21. Mai 1992 preisgab …“

 

„Das lässt auf eine friedlichere Welt hoffen.“

Eine gute Zusammenfassung der Vorgänge und der derzeitigen Situation. Ob es Anlass zum Optimismus gibt, wie Herr Effenberger anlässlich der Hilfsmaßnahmen für ein ausgebrochenes Trojanisches Pferd glaubt, kann ich allerdings angesichts der jüngeren Vorgänge noch nicht glauben. Zu sehr sehen wir einen fein justierten Ablaufplan zur Erlangung einer Weltregierung, den bereits Henry Kissinger vor Jahrzehnten auf dem Bilderberg-Treffen in Evian, am 21. Mai 1992 preisgab: …

( Aus dem Forum dazu … )

 

Siehe auch: „Weltdiktatur, Prophezeiungen und der Ruck nach dem Geist …

 

 

© 2020, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.