Wissenschaftliche Experten-Diskurse – auf deutsch …

 

… und: Nicht nur in Göttingen …

 

Im Fokus, am selben Tag: „Wolfgang Wodarg – Wirre These von Lungenarzt wird von Virologe Drosten zerlegt.“ (2) Eigentlich sind beides Virologen, aber Virologe klingt besser als Lungenarzt, deswegen wird Wolfgang Wodarg zum einfachen „Lungenarzt“ und Drosten kriegt hier also den Fachtitel „Virologe.“
„Nicht nur Menschen wie Christian Drosten melden sich in der Corona-Krise zu Wort und bekommen Gehör. In der aktuellen Folge seines NDR-Podcasts räumt der Chefvirologe der Berliner Charité nun mit wirren Behauptungen des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Wodarg auf.“ Hier nutzt der Journalist den Kampfbegriff „wirre Behauptungen“. Und das kann der Journalist, der ja sicherlich kein Fachkundiger in Sachen Virologie ist, so einfach beurteilen, dass der eine Virologe eine „Koryphäe“ der andere dagegen „wirre Behauptungen“ verbreite? Wie ernst ist die Meinung eines solchen Journalisten zu nehmen? Hier sieht man vielmehr denselben rhetorischen Trick: Drosten wird als „Chefvirologe“ und Wodarg als ehemaliger SPD-Bundestagsabgeordneter bezeichnet. Auch hier wird die primitive Diffamierungsabsicht deutlich. Und die Welt schließlich schreibt: „CORONA-FAKTENCHECK: Covid-19-Virologe Drosten enttarnt Verschwörungstheoretiker Wodarg.“ (3) Es ist also eine „Enttarnung“ und keine wissenschaftliche Widerlegung und Wodarg ist hier nicht einmal mehr Lungenarzt sondern „Verschwörungstheoretiker,“ während Drosten „Covid-19-Virologe“ ist. Also nicht nur einfach „Virologe“ sondern einer, der sich auf die momentan herrschende Gefahr ganz besonders spezialisiert hat…“ ein „Experte“ halt.

( Aus dem Forum dort. Alles und die Anmerkungen im verlinkten Original … )

 

Siehe auch: „… Unsere fortschrittliche Medizin fokussiert das Segment und hat das Ganze aus den Augen verloren. …” …,

… „Die Propaganda-Matrix” …,

… „… Ist eine Gesellschaft die probiert sich ihrer Probleme mittels Betäubung und Belustigung zu entledigen nicht von grundauf krank(?) …

 

 

© 2020, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.