„Vom Untergang der Freiheit in Europa“

 

Überraschende Momente im Leben eines Verlegers

Es passieren immer wieder unglaubliche Dinge! Als Florian Stumfall eines Tages bei mir anfragte, ob ich sein Buch „Das EU-Diktat“ verlegen würde und dazu sagte, er sei lange Jahre Redakteur bei der CSU-Hauspostille „Bayern-Kurier“ gewesen und habe lange Zeit als persönlicher Assistent von Alfons Goppel (ehem. bayr. Ministerpräsident, später EU-Abgeordneter) bei der EU in Brüssel verbracht, war ich erst einmal sprachlos. Dann habe ich das Manuskript gelesen und zugesagt, weil die Kritik, die da von wertkonservativer Seite fundiert vorgetragen wurde, einfach auch aus meiner eher linkslastigen Sicht der Dinge exakt ins Schwarze traf. …

 

Wer kein „Freiheit”s-Schwätzer ist, weiß das schon lange …

 

G.Thr.
 
 

© 2017, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Kommentar abgeben: