„… Und falls dieser Weg tatsächlich in die Apokalypse führt stellt sich die weitere Frage, ob unsere Religion uns nicht in die Irre führt, …“

 

Und bevor Sie das jetzt als «apokalyptisch» abtun: Ich habe den verlinkten Essay drei renommierten Klimatologen vorgelegt: Prof. Joachim Schellnhuber (Potsdam), Dr. Gernot Wagner (Harvard), Prof. Wolfgang Knorr (Lund), alle stimmen bei. Schellnhuber, Berater auch Ihres Papstes, schrieb mir wörtlich: „Deine Verzweiflung und Dein Zorn sind wissenschaftlich leider nicht von der Hand zu weisen“. Und falls dieser Weg tatsächlich in die Apokalypse führt stellt sich die weitere Frage, ob unsere Religion uns nicht in die Irre führt, ob wir ihr nicht lieber abschwören sollten. Auch diese Frage zu stellen muss in einem liberalen Denken erlaubt sein. …

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.