„… Sind wir tatsächlich schon so weit, dass wir die Auflösung von Identitäten als möglich – vielleicht sogar als wünschbar – erachten(?) …“

 

… oder: Sie brauchen keine „Saturn V”, um auf oder sogar hinter den Mond zu kommen, richtig …

 

Und ist es sogar möglich, dass die Verantwortlichen von SRF eine leise Selbstkritik üben, indem sie ihren Digitalisierungswahn ins Absurde steigern? Das wäre zumindest ein Lichtblick an diesem heiteren Aprilmorgen.

 

Warum die Programmierer im Silicon Valley ihre Kinder computerfrei erziehen

Zu „Digitalisierung” hier mehr …

Zu „Identität” hier mehr …

Siehe auch: „Leben suchen auf dem Mars, weil man keines mehr hat(!?)” … u.a. …,

… „Deutschland als VerBLÖDungsrepublik …”…,

… „… Smartphonistan!?

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.