Suchergebnisse

 
 

Hitlers TV: „Auch nach Helsinki verbreitet die ARD noch Propaganda für den großen Krieg. …“

  … Unmittelbar vor und nach dem Gipfeltreffen von Helsinki wäre eine etwas ausgewogenere Berichterstattung über das geopolitische Ereignis Nummer 1 plus Kontext zu erwarten gewesen. …   Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

Die Apologeten von „Hitlers TV“ empfehlen das Gegengift Bescheidenheit …

  … und titeln: Ganser, Trump, Putin und andere :-)   G.Thr.   Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

„Hitlers TV“ macht das schon …

  … Also, die Europäische Union, das Militärbündnis NATO und die Geheimdienste spannen zusammen und machen Propaganda, nach dem Motto, was wir Russland ohne Beweise zu liefern unterstellen, machen wir selber! Der Auftrag für die Produktion von Propaganda-Sendungen der NATO für die Ukraine erfolgt als „Wettbewerb“ und interessierte Dienstleister müssen sich bis zum 15. Februar […]

Soviel Aufwand tagtäglich bei ‚Hitlers TV + Co.‘ – und heraus kommen nur ‚Fake News‘ – indeed …

  Bildung – Humboldt oder McKinsey?   … Technokratischer Geist Bildung lässt sich nicht in der Hast rascher Erledigung erwerben; sie ist mehr als fachliche Qualifikation und «Fit-Sein für …». Unserem humanistischen Menschenbild entspricht es in keiner Weise, Kinder und Jugendliche in Kompetenzen zu zerlegen. Der Dekonstruktion des Menschen in Teilkompetenzen wohnt ein technokratischer Geist inne; […]

Hitlers TV II: „Tricksen und Täuschen in der ARD“

  … Frau Müller, gerade erschien auf der Webseite der Ständigen Publikumskonferenz eine pointierte sowie sachlich fundierte Fundamentalkritik an der Griechenlandberichterstattung der ARD, in der anhand konkreter Beispiele ein komplexes Manipulations-Geflecht offengelegt wird. Tricks und Täuschungen werden dabei ebenso benannt wie das Geflecht der „heimlichen Verführer“ im Hintergrund, um deren Interessen es geht. In zwei […]

Hitlers TV – oder: „Du bist Deutschland!“

Man staunt, was in diesem Lande so alles möglich erscheint, nicht 1938, sondern 2008: Kardinal Meisner und Gloria Fürstin von Thurn und Taxis versuchen bei Sandra Maischberger, Wilhelm Tells Apfel wider die Herrschaft von Rom und Habsburg zu treffen? Wohl eher nicht: Beide schössen mit Sicherheit voll daneben. Frau Maischbergers Kollegin bei n-tv Leo Busch […]

„… Es ist an der Zeit, die Mitverantwortung der Unterrichtspraxis im Fach Geschichte zu erkennen. …“

  … oder: Wer gibt den Leisen ihre Stimme zurück …   … Hochschullehrer klagen immer wieder über mangelhafte intellektuelle Voraussetzungen ihrer Studienanfänger. Dies betrifft nicht bloß die oftmals miserable Orthografie, es betrifft ebenso Lücken in der Allgemeinbildung und da zumal in Sachen Geschichte. Historische Fakten bedeuten nicht nur Zahlen und Namen, sondern auch die […]

Staats-Propaganda-TV …

  … wie zu Adolfs Zeiten:   «Insgesamt muss somit auch beim ZDF von einem deutlichen Propagandaeffekt zugunsten der Konfliktpartei USA/Nato gesprochen werden. Insbesondere in den Kategorien manipulative Bearbeitung von Filmmaterial, manipulative Übersetzungen, manipulative Hintergrundmusik sowie Idealisierung der Konfliktpartei USA/Nato wurde die Propagandawirkung des Schweizer Radio und Fernsehens noch übertroffen.»    

„… Was für uns bleibt, sind drei Dinge. Erstens das Wissen, dass die Kräfte, die Kriege vorbereiten, gewaltig sind. …“

  … Was für uns bleibt, sind drei Dinge. Erstens das Wissen, dass die Kräfte, die Kriege vorbereiten, gewaltig sind. Es kommt zu einem umfassenden Prozess der Gehirnwäsche für Millionen. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Zweitens: Die Triebkräfte, die hinter dem Kosovo-Krieg standen, waren überwiegend „nur“ politische – solche, die mit dem Konzept „new world […]

„Tagesschau-Fronttheater …“

  … Fühlst du dich über die Folgen deutscher und transatlantischer Kriegspolitik informiert, über das reale Grauen in den davon heimgesuchten Ländern? Ukraine? Syrien? Somalia? Jemen? Mali? Libyen? Hast du dank sauberer ARD-aktuell-Information nennenswerte Erkenntnisse gewonnen über die zugrunde liegende Gewalt, Verbrechen, deren Verursacher, die Interessenlagen? Komm, lieber Nachbar, betrachten wir die Kriegsberichterstattung so gut […]

„… diese verzerrende Sicht innerstaatlich mit Staatspropaganda durchzusetzen …“

  … Dass Regierungen ihre Politik mit beschönigenden Darstellungen den Wählern anpreisen, ist normal. Dass eine internationale Vereinbarung aber bereits in ihrem Text eine völlig unrealistische, die Wirklichkeit total verzerrende Sicht ihres Regelungsgegenstandes gibt (Migration führe immer zu Wohlstand für alle usw.) und dass die an der Vereinbarung beteiligten Staaten sich ausdrücklich verpflichten, diese verzerrende […]

Herr Gellermann ist Hellseher, oder …

  Er weiss am 29. November schon, was uns ANNE WILL, bzw. ihre ‚Gäste’  am 02. Dezember – April, April, oder … – abends „ins Haus liefern …”: Ukraine Wahlkampf – Westen macht Kriegsreklame PEINLICH …   G.Thr.   Siehe auch: „Krieg und Frieden” und die Kategorie dazu … … „Hitlers TV” und die Kategorie […]

„… Gesetzlicher Sozialbetrug ohne Medien-Echo …“

  … BETRUG, sagt das Strafgesetzbuch, liegt vor, wenn jemand „durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält“. Aber vom jüngsten Groß-Betrug im Zusammenhang mit der Arbeitslosigkeit mag kein Medium erzählen: Von der betrügerischen offiziellen Arbeitslosenstatistik. Während die Bundesagentur für Arbeit nur 2,35 Millionen Arbeitslose ausweist, gab es […]

„Ich glotze, also bin ich“

  … oder: Da kannst du auch dem Esel predigen, oder …   … Die Probleme sind nicht ausschließlich in den Spielen oder Medien zu suchen, sondern in der Gesellschaft. Es steht selbstverständlich fest, dass die Spielehersteller die Gegebenheiten der Spieler ausnutzen. Das Problem alleine bei den Spielen zu verorten, ist meiner Meinung nach jedoch […]

„… Hier werden Umfragen dazu benutzt, um Stimmung in die gewollte Richtung zu machen. …“

  „Hitlers TV” eben …   G.Thr.   Dazu hier mehr … Siehe auch: „Die gesellschaftlichen Entwicklungen weisen in eine präfaschistische Phase.” …, … „Von der Zensur zum Mainstream – Medien und Massenmanipulation”    

„Indoktrination statt Information“

  … In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal des mündigen Bürgers durch das des politisch apathischen Konsumenten. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen […]

‚… 30jähriges Totalversagen nach 1989 …‘

  … oder: ‚Die verkaufen ihre eigene Großmutter!’, haben wir damals gesagt, als zumindest ich noch nicht wusste, was das heisst … ’ … 1989 war das Jahr in dem die Welt sich fundamental hätte zum Besseren wenden können. Eine Welt der Abrüstung, der internationalen Kooperation bei den wichtigsten ökologischen Themen, die Abschaffung der Atomwaffen, […]

„… Vielmehr bewährt sich die ARD-aktuell als Komplizin bei den Manövern der politischen Rechtsausleger. …“

  Meine Rede: „Hitlers TV”, oder …   G.Thr.   Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

„… Politische Sprache, so wie Politiker sie gebrauchen, wagt sich auf keines dieser Gebiete, weil die Mehrheit der Politiker, nach den uns vorliegenden Beweisen, an der Wahrheit kein Interesse hat sondern nur an der Macht und am Erhalt dieser Macht. …“

  … Damit diese Macht erhalten bleibt, ist es unabdingbar, dass die Menschen unwissend bleiben, dass sie in Unkenntnis der Wahrheit leben, sogar der Wahrheit ihres eigenen Lebens. Es umgibt uns deshalb ein weitverzweigtes Lügengespinst, von dem wir uns nähren. … (Aus: Harold Pinter’s Nobelpreis-Vorlesung „Kunst, Wahrheit & Politik” 2005 … mit ausdrücklichem Dank an […]

Bei „FRIEDENSPANZERN“ zählt jedes einzelne wichtige Exemplar, oder …

         Zu „Digitalisierung” hier mehr … Zu „Faschismus” hier mehr … Zu „Hitlers TV” hier mehr … Zu „Kriegstreiberei” hier mehr … Siehe auch: „Furcht vor der Freiheit …”      

„… die jetzt im Aufbau befindliche neue Welt-Diktatur wird mit entscheidender Mithilfe großer Internetkonzerne installiert. …“

    … und Berlin macht – wie alle Idioten dieser Welt – wieder einmal mit, oder …     Zu „Digitalisierung” hier mehr … Zu „Faschismus” hier mehr … Zu „Hitlers TV” hier mehr … Zu „Kriegstreiberei” hier mehr …      

„Madelaine Albright hat ihrem Buch „FASCHISMUS – EINE WARNUNG“ eine Widmung vorangestellt: …“

  … „Den Opfern des Faschismus damals und heute und allen, die den Faschismus der anderen und ihren eigenen bekämpfen.“ Und bevor sie ihr verdienstvolles Buch beginnt steht da dieser Satz von Primo Levi: „Jedes Zeitalter hat seinen eigenen Faschismus.“ …   Zu „Faschismus” hier mehr … Zu „Hitlers TV” hier mehr … Zu „Kriegstreiberei” […]

Die Tragik der Deutschen …

  Über die „Folgen der Merkelschen Fehlleistung”en zu lamentieren – oder zu schreiben, überlasse ich gern dem Schweiz-stämmigen ‚Cicero’ … Aaaaaber, wenn Frau Nahles offen in ‚Hitlers TV’ zu sagen wagt, sie mache „keine nationalen Alleingänge” und lehne diese ab … … dann lachen sicherlich alle zumeist hintergründig ernsthaften Komiker weltweit, oder …   Diese […]

„… Das Thema deutsches Staatsfernsehen ist für mich abgeschlossen. …“

  … Ich gebe zu, daß ich ein letztes Mal reingefallen bin. Erwartet hatte ich eine Diskussion: zuerst den Film im Sinne des Buches und dann, die Gästeliste als Beweis, ein Abwiegeln, Lügen und Verdrehen der Vertreter der CDU und SPD, des Muslimfunktionärs und des Medienvertreters, um die Aussage des Films nicht nur zu relativieren, […]

„… Seit Jahren seifen uns die deutschen Medien, vorn dabei das deutsche Staatsfernsehen, mit dem friedlichen Islam ein …“

  …, seit Jahren ertönt’s: „Eine Islamisierung findet nicht statt!“ Seit Jahren schreibe ich mir die Fingerkuppen wund über Islamisierung und Judenhaß der Muslime, und nun das! An dem Film muß etwas faul sein(!) …   Zu „Unterwerfung” hier mehr … Zu „Geistlosigkeit” hier mehr … Zu „Hitlers TV” hier mehr … Und: „Der Sack […]

„… warum sie sich für ein staatliches Medium einsetzten, dass nicht fähig sein will uns unabhängig zu informieren und die Propaganda der USA und NATO zu hinterfragen. …“

  … oder: Die Betonung liegt auf „… nicht fähig sein will …” – richtig.   Der Pseudoanschlag war ein dilettantischer Versuch des Westens die russischen Wahlen zu beeinflussen als Vergeltung der Wahl von Trump. Leider fressen die Medien aus der Hand die sie füttert. Wiederum zeigt sich, dass die SRG mit der Tagesschau es […]

„Brot und Spiele für das Volk!“

  … „… damit es auf keine anderen Gedanken kommt.” …   … Sport in Radio und Fernsehen – eine Randbemerkung aus dem Offside …   Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

„… ‚Über Beuys gelangte Rudi Dutschke dann plötzlich mit Altnazis in Hinterzimmer und diskutierte die Gründung der Grünen.‘ …“

  Ganz D: Ein Riesen-Nazi-Puff, oder …   G.Thr.   Siehe auch: „Monte Verità – oder: Bilder und Gegenbilder” …, … „… Die gleichgeschalteten Medien bestätigen doch alles, was aus dem NATO-Hauptquartier kommt. Eine differenzierte Meinung findet nicht statt. …” …, … „Hitlers TV – oder: Du bist Deutschland!” …, … „Die Leidkultur der deutschen […]

„Wir haben doch nur gefragt … Der Missbrauch einer Kleinen Anfrage im Bundestag. …“

  … Eins kann man den Nazis sicher nicht nachsagen : Dass sie erfolglos versucht hätten ihren ideologischen Stinkebrei nachhaltig in (nicht nur deutsche) Köpfe zu kleistern …. ( Aus dem Forum dazu … )   Zu „Faschismus” hier mehr … Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

„… Westliche Politiker und Medien schreien nach einem Krieg …“

  Und nun „Hitlers TV”!!!???   G.Thr.   Siehe auch: „Wir werden von Irren regiert” …, … „«Verschwörungstheoretiker» – Untersuchung eines Schlagwortes …” Zu „Hitlers TV” hier mehr …    

„… Beleidigung des Christentums …“

  … Martin Mosebach hat 2007 den Georg-Büchner-Preis erhalten. Er bezeichnet sich selbst als „reaktionär“. Das ist noch kokett gesagt. Es wäre gut, wenn jetzt wenigstens einige Intellektuelle die Kraft finden würden, sich von diesem Scharlatan loszusagen. Können das auch die Kirchen in Deutschland? Oder ist es am Ende so, dass man sich lieber über […]

„Osteuropa bekommt schwarzen Peter im Müll-Roulette“

  … oder: Schöne Bildchen von kranken Weltmeeren mit sexy Milberg-Sound in Hitlers TV reichen nicht …   China will künftig weniger Müll aus Europa. Nun drohen osteuropäische Länder zur Müllkippe zu werden. …   Siehe auch: „So geht Fortschritt nicht!”    

„… auch die moderne Parteien-Oligarchie braucht die Propaganda zum Erwerb und Erhalt der Macht. …“

  … Mehrere Millionen Menschen in Deutschland üben sich bereits im Widerstand gegen den Zwangsbeitrag, ziehen die Zahlung immer wieder hinaus, lassen es gar zu Zwangsvollstreckung kommen oder klagen vor Gericht. Ihnen habe ich mich jetzt angeschlossen. Meine Untersuchungen des Themas und der Rechtslage lassen mich zur Erkenntnis kommen: Widerstand ist meine Demokraten-Pflicht, auch wenn […]

„… Da verschlägt es einem die Sprache.“

  … Jetzt auch dem Armen …   G.Thr.   Siehe auch: „Die Wurzelkraft der Deutschen, ihr Sprachgeist …” …, … „Mein Fernseher LÜGT MICH AN” – logisch, oder … (Zitat: Aus dem Forum dazu …)    

„… Mit seiner Iran-Politik fördert US-Präsident Trump, was er angeblich vermeiden will: Die Verbreitung von Atomwaffen. …“

  … und die berliner u.a. Voll-Idiotie macht — wieder — mit, oder …   G.Thr.   Siehe auch: „Wenn ein Dealer ‚eine Reise tut’, dann können wir etwas erleben!” …, … „… Und die, schlimmer noch, ihre eigenen Kinder fressen, die sie in den Konsum treiben, um daraus noch mehr Profit zu ziehen. …” […]

„Der Raum existiert nicht, man muss ihn schaffen.“

  … oder: Glotzt Du noch — , oder schaust Du schon(?) …   … Die Fondation Beyeler kombiniert Alberto Giacometti mit Francis Bacon, das Kunstmuseum Winterthur stellt Alberto Giacometti Ferdinand Hodler gegenüber. …   Siehe auch: „… Wer die Dinge anschaut, schickt sie ins Licht. …”    

„Die Menschen ließen sich damals allzu willig auf die Heilsversprechen des Regimes ein.“

  Deister- und Weserzeitung , 08.02.2018 : Informationen zum Bückeberg Historiker erläutert Planungen Hameln / Hagenohsen. Der Verein für regionale Kultur- und Zeitgeschichte lädt zu einer Führung über das frühere Gelände der nationalsozialistischen Reichserntedankfeste am Bückeberg bei Hagenohsen sowie zu einer Informationsveranstaltung zum selben Thema in die Hamelner Sumpfblume ein. Der Historiker Bernhard Gelderblom wird […]

Geschichtsvergessenheit: „Sie sind erstaunt, dass sie in der Nähe eines so bedeutsamen Ortes der Nationalsozialisten wohnen – und dass sie erst so spät darüber erfahren.“

  … oder: Ein Zustandsbericht, der auf jedes deutsche Gymnasium genau so zutreffen würde …   Deister- und Weserzeitung, 10.01.2018: Lehrer für Mahnmal am Bückeberg Pädagogen widersprechen Gegnern der Info-Stätte: Begehung des Ortes didaktisch wertvoll Von Philipp Killmann Hagenohsen. In der am Montag ausgestrahlten Sendung des NDR-Kulturjournals haben Gegner der geplanten Info-Stätte zu den „Reichserntedankfesten“ […]

„… fordern den beschleunigten Umbau der EU zur Kriegsallianz …“

  Europa am Scheideweg   Zu der Kopflosen Chefberater McKinsey hier mehr … —   … und hier … Siehe auch: „Die 360°-NATO: Mobilmachung an allen Fronten”… … und: „‚Münchner Sicherheitskonferenz’ im Rüstungswahn” Zu dieser De-facto-Kriegstreiber-Veranstaltung MSC hier mehr … … Die EU ist ein Titanic-Projekt …    

„… Zwar hat die deutsche Medienlandschaft keine Vorliebe für Donald Trump entwickelt …“

  …, aber über das Verhältnis zu Russland nachzudenken, um Freiräume der deutschen Außenpolitik zu finden, das verlangte ja eigenständiges Denken*. Eine Übung, die in den deutschen Redaktionen einem Wunder gleichkäme. Mon Dieu(!) …   *) Betr.: „eigenständiges Denken …” Siehe auch: „Warum man Europa heute nicht mehr mit den jesuitischen Mitteln der auch schon […]

«Wie Europa zum Spielball von Politik und Geheimdiensten wird»

  Politik für Menschen sieht anders aus, ganz anders …   Nur ein Beispiel … : … Kontraproduktiv Trifft allerdings die – von zahlreichen Experten geteilte – Auffassung Susanne Kaisers zu, dass der Krieg gegen den IS die gesellschaftlichen Brüche im Irak und damit die Ursachen für ein künftiges Erstarken des IS lediglich verstärkt hat*, […]

„… dass Westeuropa damit der erste Schauplatz eines Krieges sein wird. …“

  … Besonders Deutschland wird komplett vom Erdboden verschwinden, wird ausradiert, denn dort befinden sich viele amerikanische Militärbasen, Kommandozentralen und ein Lager für Atombomben, die alle Ziele für russische Atomraketen sind. Eigentlich müssten Millionen Deutsche schon längst vor der amerikanischen Botschaft in Berlin gegen diese unverantwortliche Aggression der USA gegen Russland demonstrieren. Die müssten ganz […]

„… Man muss ja fast Vorsatz vermuten, wenn unsere Öffentlich-Rechtlichen die Kriegsverbrechen der US-Army vertuschen wollen. …“

  Anders gesagt: Sie merken nichts vom – schon wieder mitgemachten – Nazi-Trip 2.0 … … bzw. wollen nichts merken, … … damit nicht ihr ganzer Glotzen-„Käse” wie eine geplatzte Seifenblase in sich zusammenfällt. …   G.Thr.    

„Keine blasse Ahnung“ wird in D BuPrä, Bürgermeister etc.?

  Es ist immer wieder ‚interessant‘, mitteleuropäischer ‚Elite‘ zu lauschen: So bei der Eröffnungsfeier der Elphie in HH … Wohl muß man Herrn Scholz attestieren, dass er zumindest ’näher am Bürger dran‘ war: „Die Schöne ist erwacht.“ – Schön, aber auch gut? Cäcilia höchstpersönlich wird es nicht sein, aber den medial geradezu epidemisch heutzutage zerstörten […]

Im klerikalfaschistoiden Nazistaat (II) …

  Gern erinnert man sich in Deutschland neuerdings der auch deutschen Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime. Dass es sie überhaupt gab, war jahrzehntelang nach dem Krieg ein völliges Randthema, das höchstens im ’neutralen‘ Westberlin, dort im damals heruntergekommenen Bendlerblock, eine Würdigung erfuhr. Seit 1989 aber wird das Thema wichtig für eine deutsche Identitätsfindung. Interessant ist auch […]

Im klerikalfaschistoiden Nazistaat …

  Hitlers „Mein Kampf“ im Klassenzimmer – man wird doch wohl noch lesen dürfen? … lautete der Titel von ANNE WILL am 02. Mai 2012. Tenor: Es bedürfe einer kommentierten Herausgabe von A.H.’s MEIN KAMPF, um von vornherein rechtem Getümel so entgegentreten zu können. Dies selbstredend vom Staat initiiert und vom deutschen Steuerzahler finanziert. Aber […]

„Wie westliche Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten …“

  … und es wieder und immer wieder versuchen* – muss man hinzufügen -:   Guido Giacomo Preparata, ein in Boston geborener Italiener und in den USA, Frankreich und Italien aufgewachsen, war bis 2008 Assistenzprofessor für Volkswirtschaft an der Universität von Tacoma (Bundesstaat Washington) und hat im Jahr 2005 ein außerordentlich wichtiges Buch mit dem […]

Jesuitische Schwarzmagien der römischen Nazi-Kirche

  Beobachtet man über Jahre das Handeln und Verhalten der deutschsprachigen Väter- und/oder Grossvätergeneration, so ahnt man, dass z.B. ein geleisteter Eid auf A.H., der Deutschen angeblich ganz grosser Führer, lebenslang untergründig weiterwirkt. Glaubte man nach der Wahl eines Deutschen zum Papst bei Hervorkehrung seiner Zeit als Hitlerjunge zunächst noch an billigste Propaganda, so muss […]