Suchergebnisse

 
 

„Gab es Germanen?“

  … oder: Gewidmet unseren Muttis …   Blog des Archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen, 01.02.2018: Gab es Germanen? Ein Kommentar zu einem aktuellen Buch aus dem Antaios-Verlag „Wir halten nicht viel von langwierigen Begründungen, von Herleitungen, von der systematischen Stimmigkeit unseres Handlungsantriebs.“ Götz Kubitschek (1) Wer sich vor zwanzig Jahren mit Rechtsintellektuellen auseinandersetzte, hatte es mit […]

„USA drohen Deutschland erneut mit Truppenabzug …“

  … Der Präsident der USA, Donald Trump, erwägt eine Truppen-Verschiebung der in Deutschland stationierten amerikanischen Soldaten. …   Wer sagts denn: Dieser wahre Ur-Germane liebt sein Kallstadt und das Darumherum wirklich, oder …   … Sarah Brdaric (72) aus Ansbach grüßt zum Abschied aus dem Fenster: „Servus! Wir werden schon irgendwie ohne euch mit […]

Römer und Nibelungen — „tapfer vereint …“ —

  Westfalen-Blatt, 15.10.2018: Höcke-Auftritt: Staatsschutz schaut hin Paderborn (WB). Der umstrittene thüringische AfD-Vorsitzende Björn Höcke soll am 24. November bei einem erstmals veranstalteten „Hermanns-Treffen“ (Beginn: 14 Uhr) im „Großraum Ostwestfalen“ sprechen. Den genauen Ort hält der veranstaltende Alternative Kulturkongress (AKD), ein AfD-naher Verein aus Paderborn, geheim. Teilnehmer müssen sich anmelden, sie werden kurz zuvor per […]

„Abenteuerliche Externsteine-Deutungen in völkischer Tradition“

  Aus aktuellem Anlass: „Abenteuerliche Externsteine-Deutungen in völkischer Tradition“ Das Buch „Der Teufel am Externstein in Sage, Mythe und Wissenschaft. Ein Forschungsabenteuer“ von Ralf Koneckis-Bienas „“Sehen Sie jenen Kiosk dort“, sagte er. „Ich lade Sie ein, nachher hinzugehen und ihn zu vermessen. Sie werden sehen, daß die Breite des Bodens 149 Zentimeter beträgt, also ein […]

Rückfall hinter den West-, Ost-, Was-weiss-ich-Wall, oder …

  Lippische Landes-Zeitung , 28.07.2018 : Leserbriefe / Unkritische Sicht Zu „Kalter Fels heiß diskutiert. Laien und Wissenschaftler streiten um die Externsteine“, LZ vom 24. Juli. Da meint der „freie Forscher“ Koneckis-Bienas sich wieder einmal in Stellung gegen die dem „Zeitgeist“ unterworfene Wissenschaft bringen und „unbescheiden“ auf sein 2015 in Buchform erschienenes „Forschungsabenteuer“ hinweisen zu […]

„Buchvorstellung: ‚Die Externsteine. Zwischen wissenschaftlicher Forschung und völkischer Deutung.'“

’ – Donnerstag, 15. März 2018 um 19.30 Uhr – Buchvorstellung: „Die Externsteine. Zwischen wissenschaftlicher Forschung und völkischer Deutung. Beiträge der Tagung am 6. und 7. März 2015 in Detmold.“ Veranstaltungsort: Lippisches Landesmuseum Ameide 4 32756 Detmold www.lippisches-landesmuseum.de Begrüßung durch Dr. Michael Zelle (Lippisches Landesmuseum), Anke Peithmann (Landesverband Lippe), Dr. Burkhard Beyer (Historische Kommission für […]

Geschichtsverfälschung als Mittel völkisch-neonationalsozialistischer Machterhebung

  Blog des Archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen , 24.08.2017 : Abenteuerliche Externsteine-Deutungen in völkischer Tradition Das Buch „Der Teufel am Externstein in Sage, Mythe und Wissenschaft. Ein Forschungsabenteuer“ von Ralf Koneckis-Bienas „“Sehen Sie jenen Kiosk dort“, sagte er. „Ich lade Sie ein, nachher hinzugehen und ihn zu vermessen. Sie werden sehen, daß die Breite des Bodens […]