„Ich betrachte den Nationalismus als eine ideologische Analogie des unausrottbaren Verbrennungsmotors – …“

 

längst verdammt, allgemein als primitiv, ungenügend, schädlich erkannt, doch nach wie vor in unverminderten Quantitäten von den Fließbändern rollend.

Yehudi Menuhin, gestorben heute vor 19 Jahren

 

Zu „Nationalismus” hier mehr …

 

 

© 2018, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.