„… Heiko Maas, ein Saarländer, der die Weltpolitik aufmischt wie kein anderer aus dem Zwergenland seit Erich Honecker, trug ein legeres Hemd und sein übliches Lausbubengesicht. …“

 

… oder: Ein stürmischer Rosenmontag – auch in Saarbrigge-Burbach – naht …

 

Während der beste Journalismus, der zu haben ist, zeigt, warum Maas keine Linienmaschine zurück nach Hause nehmen konnte – „Die Variante wurde verworfen, es wäre auch sehr knapp geworden“ – sondern lieber für 250.000 Euro mehr in einer eigens nach Mali geholten Ersatzmaschine zurückkam, bündelt PPQ die besten von mehreren hundert begeisterten, euphorischen und hingerissenen Kommentaren im Rahmen der bürgerschaftlich engagierten Echtzeitserie Doku Deutschland. ⇒⇒⇒⇒⇒

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.