GroKo: „Mein erster Eindruck: Fahruntüchtig!“

 

… oder: Made in Germany …

 

Was entsteht, ist so etwas wie ein Automobil mit zwei Lenkrädern, die über ein Planetenradgetriebe so miteinander verbunden sind, dass mal der eine, mal der andere Lenker, unabhängig von der Lenkradstellung des anderen, die Fahrtrichtung beeinflusst.

Darauf hat man sich nach einer Nacht der langen Messer nun geeinigt – und auch darauf, wer die Minister für das Gaspedal (Wirtschaft; Spahn??), für die Bremse (Finanzen; Schulz???), für den Wohnanhänger (Arbeit und Soziales; Nahles?), für die Ersatzteilbeschaffung (Verteidigung; von der Leyen??), für Hupe, Lichthupe und Warnblinkleuchte (Auswärtige Angelegenheiten; Gabriel?) und für die Fahrer-Assistenzsysteme (Inneres; Seehofer??) erhalten soll.

Mein erster Eindruck: Fahruntüchtig(!)

 

Zu diesem ungeeigneten Vehikel hier mehr …

… und: „…Vor dem ‚Kabinett des Grauens’ können uns nur noch die SPD-Mitglieder durch ihr entschiedenes ‚Nein’ retten. …

 

 

© 2018, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.