„Gedanken zum kommenden Mobilfunkstandard 5G …“

 

Die neue superschnelle, leistungsfähigere und drahtlose Technologie soll Mobilfunk und Internet revolutionieren – bis spätestens im Jahre 2020. Dabei ist derzeit China führend.

 

Siehe auch: „… Keiner kommt darauf, dass uns Menschen mittlerweile Goethes „geistiges Band“ vollkommen abhanden zu kommen droht, weiss auch nur ansatzweise, was das denn sein könnte: KEINER(!?) …” … u.a. …,

… „Ein weiterer Grund für den massiven Artenschwund ist das ständig wachsende Netz von Mobilfunkstrahlen. Mit dem 5G wird kein Insekt, kein Vogel, kein Tier und keine Pflanze überleben, sogar der Regen wird dann verstrahlt sein. Genügend unabhängige Studien haben bewiesen, dass das massive Artensterben damit zusammen hängt. Wir sind alle elektrische Wesen und können in so einer Mikrowelle nicht existieren. Bitte lassen wir das nicht zu und unterzeichnen Sie folgende Petition, dankeschön:

https://www.openpetition.eu/ch/petition/online/stopp-5g

„Wir sind nicht nur verantwortlich für das was wir tun, sondern auch für das was wir nicht tun». Laotse

Karin Bucher, am 15. Mai 2019 um 18:14 Uhr” ( Aus dem Forum dazu … ) …,

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.