EU: „… Da hinein fließen die Steuergelder, und nicht in die Erhöhung von Löhnen, Gehältern und Renten, nicht in Bildung und Wissenschaft, sondern in die Rüstung. …“

 

… oder: „… Am Ende der Kriegspropaganda stand der Krieg. …”

Aus: Bernhard Gelderblom, Die NS-Reichserntedankfeste auf dem Bückeberg 1933 – 1937.
Aufmarsch der Volksgemeinschaft und Massenpropaganda,
unter Mitarbeit von Mario Keller-Holte, Holzminden 2018, S. 98

 

Leave.EU berichtet über die Fortschritte, die Emmanuel Macron macht, die EU-Mitglieder zur Finanzierung der Rüstungsindustrie Frankreichs zu bringen: „Dreizehn neue gemeinsame Projekte sind von der EU angekündigt worden, einschließlich des Baues neuer Kriegsschiffe. Werden die Lügner des Projektes Angst, deren Wirtschaftsvorhersagen alle völlig falsch waren, zugeben, daß die EU sich mit Vollgas Richtung einer wirklich gefährlichen Militär-Union bewegt?“

( Alles im Zusammenhang hier … )

 

Siehe auch: „… Infosperber hat schon im September 2018 darauf aufmerksam gemacht, dass hier – als Beispiel der Autor Andreas Umland in Kiev – auch Autoren zum Zuge kommen, die direkt von NATO-nahen Organisationen bezahlt sind. …” …,

… „Abschlussresolution des 22. DFG-VK Bundeskongress” …,

… „… Nichts von dem, was wir in der NATO und neuen europäischen Strukturen unternehmen, hat noch etwas mit ‚Verteidigung’ zu tun. …” …,

… „… „Zwei Wege – Eine Katastrophe” vergleicht die EU-Konzepte der Antagonisten. …

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.