«Erst mit dem Momente, da die Saturnentwickelung beginnt, setzt die Zweiheit in allem makrokosmischen Wirken ein. …»

 

… oder: Kinder-Mund tut Wahrheit kund: „DBDDHKPUKM”

 

Deutscher, entscheide Dich(!):

 

Im Februar 1931 führte er zusammen mit Dorothy Thompson ein Interview mit Gottfried Feder – von dem das NSDAP-Parteiprogramm stammte – und einem der Strasser-Brüder vom sozialistischen Flügel der NSDAP: «Er fand die beiden weder närrisch noch wild», er verstand sie einfach nicht: «Es sei, als ob man Astronomie mit jemandem diskutiert, der glaubt, nicht die Sonne sei das Zentrum unseres Systems, sondern, sagen wir, der Saturn», berichtet die Mutter …

… Dorothy von Moltke in ihrem wöchentlichen Brief an ihre Eltern in Südafrika am 07.02.1931. Sie spricht so wenige Jahre vor ihrem plötzlichen Tod im Jahre 1935* aus, was war und wurde: Saturn anstatt Sonne.

Wir dürfen wählen, ob wir wieder den Zelotenweg gehen wollen – oder eben nicht.

 

( Überschrift aus dem Editorial des EUROPÄERs 11/2019 )

 

G.Thr.

 

Siehe auch: „Fanatische Begeisterung …” …,

… „Ich glotze, also bin ich. …

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.