Endlich schöne Bilder von Politikern – so macht man das …

 

… Laut Zeugen fing Trump mit CNN-Chef Jeff Zucker an und rief ihm zu: „Ich hasse ihren Sender, jeder bei CNN ist ein Lügner und sie sollten sich schämen …“ So ging es reihum und einer nach dem andere bekam seine Leviten gelesen. „Es war wie ein Erschiessungskommando …“ sagte ein Zeuge.

Auch die anwesenden bekannten Nachrichtensprecher wurden die Ohren lang gezogen, wie NBCs Deborah Turness, Lester Holt und Chuck Todd, ABCs George Stephanopoulos, David Muir und Martha Raddatz, CBSs Norah O’Donnell, John Dickerson, Charlie Rose, Christopher Isham und Gayle King, Fox News Bill Shine, Jack Abernethy, Jay Wallace und Suzanne Scott, MSNBCs Phil Griffin, und CNNs Erin Burnett.

Insgesamt waren 40 Medienbosse, Chefredakteure und TV-Nachrichtensprecher anwesend.

Trump sagte zu allen: „Wir befinden uns in einem Raum voller Lügner … die betrügerischen verlogenen Medien, die alles falsch dargestellt haben.“ …

 

Charlie, Dimitri, Oleg(!!!): DAS HÄTTET IHR NOCH ERLEBEN MÜSSEN, oder

 
 

© 2016, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.