„Dummheit kann man nicht wegstudieren“

 

Das Dumme, werter Altermann, ist der offensichtlich unausrottbare Aberglaube dieser „Eliten“, sie hätten irgendetwas während ihres Studiums ‚gelernt‘ – und nicht nur ihre Borniertheit weiter verfestigt … Da kommt man dann schon einmal auf ganz tolle ‚Gedanken‘ …

 

G.Thr.
 
 

© 2017, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Kommentar abgeben: