„… Diese (Lügen-)Märchen berichten speziell DEUTSCHE staatsnahe Medien gerne. …“

 

Irrsinn der Woche:
Nancy Pelosi sagt Russland ist Schuld am „Ukraine-Skandal“
___________________________________________________________
Diese Woche war der „Ukraine-Skandal“ das beherrschende Thema in den Medien. Zum Wochenabschluss gab es zu der Sache von eine Meldung, die den Titel „Irrsinn der Woche“ verdient.

Ich will hier nicht noch einmal alles über den angeblichen „Ukraine-Skandal“ auflisten, was ich diese Woche schon so oft geschrieben habe (hier finden Sie eine Zusammenfassung der Hintergründe). Ich möchte nur eine Meldung zitieren, die den ganzen Irrsinn aufzeigt, der in den USA veranstaltet wird….

https://www.anti-spiegel.ru/2019/irrsinn-der-woche-nancy-pelosi-sagt-russland-ist-schuld-am-ukraine-skandal/amp/

Russland, vor allen Dingen Herr PUTIN,
ist auch Schuld daran, wenn ich mir
– tausende Kilometer entfernt von
Russland – beim Kochen, Backen und
Tischdecken, einen Sehenriss einfange.

Diese Märchen berichten speziell
DEUTSCHE staatsnahe Medien gerne.

Warum?
Wir sollen den nächsten Überfall auf
Russland auf jedenfalls für richtig
halten. Die Plünderungen russischer
Bodenschätze können dann ohne
nennenswerte Proteste der Bevölkerung
durchgeführt werden.

Straßen und Brücken werden hier bei
uns schon verbreitet, damit Kriegsmaterial
und Panzer schneller in Russland ankommen.

Hoffentlich beteiligt sich Österreich nicht
an dem geplanten Gemetzel und bleibt
sauber.

( Hervorhebung G.Thr. )

 

Dazu heute – Rationalgalerie.de: „… Zweiter Weltkrieg von Russen begonnen …” …,

… – INFOsperber.ch: „Das EU-Parlament entlastet Hitler zur Hälfte von der Kriegsschuld – zulasten Russlands …” …,

… – NachDenkSeiten.de: „… Es sei doch offensichtlich, dass die großen deutschen Medien an einer ‚geistigen Mobilmachung gegen Russland’ arbeiten. …

 

 

© 2019, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.