„Der lange Schatten des Missbrauchs“

 

Eine sehr sehenswerte Doku (22:40 min) zu diesem bisher weitestgehend tabuisierten Verbrechen – und seinen Auswirkungen über Generationen hinweg:
 

Iris Galeys Kampf ums Glück: Iris Galey wurde von ihrem Vater jahrelang aufs Schändlichste missbraucht. Es brauchte ein ganzes Menschenleben, um die Wunden vernarben zu lassen. Heute ist Iris Galey glücklich – mit der Liebe ihres Lebens und einem geschenkten Haus.

 
Siehe auch:Missbrauch: Eine nationale Kommission hört am Dienstag erstmals Betroffene an. Aber was kann sie bewirken? Ein Opfer sexueller Gewalt ist skeptisch…
 
 

© 2017, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Kommentar abgeben: