„… Das Thema deutsches Staatsfernsehen ist für mich abgeschlossen. …“

 

Ich gebe zu, daß ich ein letztes Mal reingefallen bin. Erwartet hatte ich eine Diskussion: zuerst den Film im Sinne des Buches und dann, die Gästeliste als Beweis, ein Abwiegeln, Lügen und Verdrehen der Vertreter der CDU und SPD, des Muslimfunktionärs und des Medienvertreters, um die Aussage des Films nicht nur zu relativieren, sondern zu widerlegen.

Islam. Versagen der polit-medialen Elite Europas. 16. Februar 2015

Ich hätte nach mehr als einem Dutzend Jahren meiner Arbeit über die Islamisierung der deutschen, französischen und europäischen Gesellschaft, ihrer Regierungen, Parteien, Institutionen, Kirchen und Medien, der Kritik zahlreicher Sendungen der ARD, wie die vom 12. Januar 2018: „Ab heute nennen wir Gott Allah“, und des ZDF, wie die vom 15. Dezember 2014: „Das ZDF und die angebliche Islamisierung“, wissen können, daß der Film „Unterwerfung“ keine Vorlage für eine Diskussion, sondern selbst, wie alle Sendungen zu Politik und Islam der elf ARD-Rundfunkanstalten und der neun gemeinsamen Programme, der Erziehung, Indoktrination und Propaganda dienen würde, daß einmal mehr ein rot-grün-islamgrüner Angriff gegen unsere Gesellschaft inszeniert würde, und zwar einer der übelsten seit langem.

 

Zu „Unterwerfung” hier mehr …

Zu „Hitlers TV” hier mehr …

 

 

© 2018, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.