„… Alles nur Brot und Spiele für das Volk! Wie schon im alten Rom, nur mit etwas weniger Blutvergiessen …“

 

Was regt sie auf an dem ganzen Getriebe? Ich mache es kurz: Real Madrid meint Ronaldo kaufen zu müssen, ist aber millionenfach verschuldet. Der spanische Staat hält das als von nationaler Bedeutung und unterstützt Real, aber der Staat ist auch verschuldet und gelangt an die EZB. Die EZB gewährt den Kredit, Ronaldo wird gekauft, nicht billig!
Wenn nun Real Pleite macht oder der Euro aufgegeben wird, wird der Steuerzahler die Zeche bezahlen. Nein, die Story stammt nicht von mir, sondern von einem der renommiertesten Ökonomen Deutschlands.
Alles nur Brot und Spiele für das Volk! Wie schon im alten Rom, nur mit etwas weniger Blutvergiessen, aber mit den gleichen «Emotionen». Hopp YB!

Aus dem Forum dazu …  )

 

Apropos „weniger Blutvergiessen”: – Wer es glaubt, wird selig …

 

Krieg und Zerstörung ist alles, was sie können.

„… Die Deutschen haben aus dem Dreißigjährigen Krieg gelernt, aber sie haben das Falsche gelernt. …” ( Aus dem Forum dazu … )

 

G.Thr.

 

Siehe auch: „Mit kirchlichem Segen in den Krieg

 

 

© 2018, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.