„… Aber noch erstaunlicher ist die Parallele zu aktuellen Entwicklungen mit dem Umgang von Kritikern. …“

 

Ich lese zufällig den alten Klassiker von Ray Bradbury „Fahrenheit 451“. Der Roman erschien 1953 und es ist geradezu gespenstisch wie manche seiner Aussagen zur Entwicklung von Massenmedien, Freizeit- und Konsumverhalten sich schon längst bewahrheitet haben.
Aber noch erstaunlicher ist die Parallele zu aktuellen Entwicklungen mit dem Umgang von Kritikern.
Zitat aus dem Buch:
„Ich dachte an den Mann, dessen Bibliothek wir erledigten. Was geschah mit ihm?“
„Er wurde schreiend in eine Irrenanstalt eingeliefert.“
„Aber er war doch nicht geistesgestört.“
Betty ordnete seine Karten. „Jeder ist geistesgestört, der meint, er könne die Regierung und uns hintergehen.“

( Aus dem Forum dazu … )

 

Siehe auch: ‚Brief an die Bundesrechtsanwaltskammer in Causa Bahner’ ff. …,

«Um etwa 2020 wird sich weltweit eine der Lungenentzündung ähnliche Krankheit verbreiten. Sie wird Lungen und Bronchialgefäße attackieren und allen bekannten Heilmethoden trotzen.»

 

 

© 2020, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.