„14 deutsch-okzitanische Tage der großen Harmonie …“

 

… oder: Den vollkommen ungeniessbaren EU-Brei, wer isst ihn!!!???

 

gegen Ende des Präsidentschaftswahlkampfes in Frankreich stabilisierten sich die Umfragen für Marine Le Pen „auf einem nie erreichten Niveau“ und „Europa wurde von allen Seiten angegriffen“, berichtet unser Lokalblatt L’Indépendant, am Nationalfeiertag, unter dem Titel:

„Zwei Wochen für eine große Harmonie zwischen Deutschland und Okzitanien“
Quinze jours pour une lune de miel entre l’Allemagne et l’Occitanie. Par Christelle Bertrand, L’Indépendant, 14 juillet 2018 [nicht online].

Mit den Angriffen sind nicht etwa die Terroranschläge von Muslimen gemeint, sondern der europaweite „Anstieg der Populismen“ und die „Ablehnung Europas“, wobei die Europäische Union selbstverständlich mit Europa gleichgesetzt wird.

 

 

© 2018, ICH-Biographieberatung. All rights reserved.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.